Musikgruppe Rot-Weiß von 1971 e.V.

Herzlich willkommen!
 

Musikschule bietet Unterricht online an (05.05.2020)

Ab dem 2. Quartal 2020 (April bis Juni) wird an unserer Musikschule Onlineunterricht für den Unterricht zu Hause angeboten.

Die einzelnen Musiklehrer haben bereits in ihrem Schülerkreis nachgefragt wer Interesse am Onlineunterricht hat und mitmacht. Für diese Schüler wird (Stichtag 10. Mai 2020) der reguläre Mitgliedsbeitrag mit der zum Instrument gehörenden Unterrichtsgebühr in gewohnter Form abgebucht. Der nach den Osterferien im April 2020 ausgefallene Unterricht kann in Absprache zwischen Musiklehrer und Schüler auf Wunsch nachgeholt werden.
Bei allen Musikschülern ohne Unterricht wird lediglich der Mitgliedsbeitrag in Höhe von 3 Euro pro Monat per Lastschrift abgebucht (gesamt 9 Euro). Sollte es möglich sein vor dem 2. Quartalsende wieder im Vereinsheim unterrichten zu können wird der Unterrichtsbeitrag nachbelastet. Gerne nehmen wir stornierte Unterrichtsgebühren auch in Form einer Spende zur Erhaltung des Vereines einschließlich der Musikschule entgegen.

Sollte der Unterricht noch vor dem 30.06.20 im Vereinsheim wieder möglich sein, wird für diejenigen Musikschüler, welche nicht am Onlineunterricht teilnehmen und auch nur ab dem Monat, mit dem dies wieder möglich ist, eine Nachbelastung der Unterrichtsgebühr erfolgen und entsprechend wieder vor Ort unterrichtet.

Über die Fortführung für nachfolgende Monate und Quartale, falls notwendig, wird der Vorstand in Form einer Verlängerung erneut abstimmen.


Aktueller Stand zur Schließung von Musikschulen (19.04.2020)

In der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020 wurden die Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Pandemie neu diskutiert.

Unter Punkt 6 der Anlage 1 (Grobübersicht über fortbestehende Maßnahmen aus früheren Beschlüssen) lautet die Formulierung zu Musikschulen:

„Verboten sind

  1. Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von
  2. Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich."

Diese Liste, so die Bundesregierung, „dient der Übersicht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ist kein Beschlussbestandteil.“ (Quelle Bundesregierung.de: https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/telefonschaltkonferenz-der-bundeskanzlerin-mit-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-laender-am-15-april-2020-1744232)

Die Musikgruppe unterrichtet jetzt mit allen Gruppen im neuen Vereinsheim in Lengede,  Schachtweg 4, in der Nähe vom Sportheim des SVL und des Schützenvereines Lengede. Mit den neuen Übungsräumen möchten wir auch unsere Schulungsangebote erweitern. Interessierte Lehrkräfte die unser Ausbilderteam verstärken möchten, können sich gern bei unserem Vorsitzenden Reiner Vanselow melden.


 Wir suchen für unsere Besetzungen

Bassisten

Holz- und Blechbläser

Sängerinnen und Sänger

in jeder Altersklasse  

 

Probe ist jeden Mittwochabend.
Interessenten melden sich bitte telefonisch beim ersten Vorsitzenden Reiner Vanselow unter 0172 /6 84 78 04 oder über unser Kontaktformular.